Donnerstag, 11. April 2013

Burda Tunika



Burda Schnittmusterbögen und die Anleitungen sind mir echt ein Graus!!!

Trotzdem hab ich mich an das 

Kleid 114 
aus der Burda Style 
2/2013 

gewagt.



Die Länge hab ich auf Tunika-Länge gekürzt.
 Der Wasserfall-Ausschnitt und die zwei seitlichen Raffungen ergeben einen guten sitz im Brustbereich.

Mit den Ausschnittbesätzen und der für mich kompliziert geschriebenen Anleitung 
ist das Teilchen leider nicht gerade schnell genäht. 

Das Ergebnis kann sich aber echt sehen lassen und ist heute mein 
Beitrag zum RUMS-Donnerstag

LG Nadine

Kommentare:

  1. Wow!! Total klasse!!
    Der Wasserfall ist echt mal was Besonderes!!
    Das hast Du wirklich super hinbekommen!!
    Und ein extra Punkt für die Tatsache, dass Du einen Burda-Schnitt genäht hast :-D
    ...liebe Nadine, ich habe heute ein Foto für Dich!! Herzlich Willkommen in der nächsten Runde!!
    ;-)
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Ja, sitzt wirklich hervorragend... soweit ich das nach dem Foto beurteilen kann, steht dir das Oberteil ganz toll! Dann hat sich die Zeit/Arbeit gelohnt, nicht wahr??!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ich habe mir das shirt auch genäht, ist es bei dir vorne auch so viel länger als hinten?? herzlihe grüße barbara

    AntwortenLöschen
  4. Du hast es aber super gemeistert und kannst stolz auf Dich sein!!!
    sieht klasse aus!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Das kann sich mal wirklich sehen lassen! Schick!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. WOW! Richtig fesch! Steht Die ausgezeichnet! Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir total gut ;-)
    GvlG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Das ist ja total schick! Die Arbeit hat sich gelohnt. Mit der kompliziert geschriebenen Anleitung fühle ich mit Dir!

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
  9. sieht auf jeden Fall kniffelig aus, aber sitzt super!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  10. ohh wow - das sieht wirklich ganz toll aus!!!!!

    Liebe Nadine, ich hätte Dir genre eine Email schreiben wollen, finde aber keine Kontakt Daten auf deiner Blogseite.
    Magst Du Dich bitte kurz bei mir unter lottefingerhut@aol.com melden? Das wäre sehr lieb von Dir. Vielen Dank und Liebe Grüße Marina

    AntwortenLöschen